Ausübung der Stimmrechte

SKMU nimmt für die direkt gehaltenen Aktienbeteiligung an einer Gesellschaft mit Sitz in der Schweiz die Stimmrechte wahr.

Der Stiftungsrat der SKMU überträgt die Verantwortung für den Stimmrechtsentscheid an einen Stimmrechtsausschuss. Die Ausübung der Stimmrechte erfolgt in Einklang mit den vom Stiftungsrat verabschiedeten Entscheidungsgrundsätzen, welche die langfristigen Interessen der Destinatäre berücksichtigen. 

SKMU hat damit sichergestellt, dass die Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV) eingehalten wird.

 

Offenlegung Stimmrechtsverhalten - Generalversammlung 2018 Valiant Holding AG